Gewaltsame Proteste in Jerusalem Israelische Justiz verschiebt Anhörung zu Zwangsräumungen

Rund 30 Palästinenser müssen damit rechnen, aus ihren Wohnungen im Ostteil Jerusalems vertrieben zu werden. Nach massiven Protesten wurde nun eine für Montag geplante Anhörung dazu abgesagt.
Protest in Jerusalem gegen drohende israelische Zwangsräumungen für palästinensische Familien

Protest in Jerusalem gegen drohende israelische Zwangsräumungen für palästinensische Familien

Foto: Ilia Yefimovich / dpa
pbe/AFP/dpa