Test des ADAC Realer Stromverbrauch von E-Autos deutlich höher als vom Bordcomputer angezeigt

Elektroautos verbrauchen einem Test des ADAC zufolge deutlich mehr Strom als vom Bordcomputer angegeben. Vor allem ein Tesla-Modell fiel durch eine hohe Abweichung auf.
Beim Laden, aber auch beim Fahren eines E-Autos können Verluste entstehen, die nicht vom Bordcomputer erfasst werden. In einem Test des ADAC lag der tatsächliche Stromverbrauch um bis zu 25 Prozent über dem Wert des Bordcomputers

Beim Laden, aber auch beim Fahren eines E-Autos können Verluste entstehen, die nicht vom Bordcomputer erfasst werden. In einem Test des ADAC lag der tatsächliche Stromverbrauch um bis zu 25 Prozent über dem Wert des Bordcomputers

Foto: Andreas Weihs/ imago images
ene