1,53 Euro pro Liter Revolte in Libyen lässt Benzinpreis rasant steigen

Die Unruhen haben die Ölproduktion in Libyen fast zum Erliegen gebracht. Mit erheblichen Folgen für die Abnehmerländer: Nach Schätzungen fehlen derzeit rund 1,2 Millionen Barrel pro Tag auf dem Weltmarkt. Der Preis für Benzin an den Tankstellen klettert in atemberaubendem Tempo.
Tankstelle in Frankfurt: Ölhändler in Sorge

Tankstelle in Frankfurt: Ölhändler in Sorge

Foto: Patrick Pleul/ dpa
mik/dapd
Mehr lesen über