Skandalklub ADAC plant Radikalumbau

Der ADAC kämpft um seinen Status als Verein - obwohl er längst wie ein milliardenschwerer Wirtschaftskonzern agiert. Nach Informationen des SPIEGEL und von NDR Info will der Skandalklub seine Strukturen nun radikal ändern.
ADAC-Zentrale in München: Weitreichende Kontrollen durch Externe vorgesehen

ADAC-Zentrale in München: Weitreichende Kontrollen durch Externe vorgesehen

Foto: © Michaela Rehle / Reuters/ REUTERS
Themen im neuen SPIEGEL
Mehr lesen über