Autoclub in der Krise ADAC will Geschäftsführer Obermair loswerden

Die Manipulationsaffäre beim ADAC kostet voraussichtlich auch Geschäftsführer Karl Obermair den Job. Offenbar laufen bereits Verhandlungen zur Aufhebung seines Vertrags. Zuvor war bereits Clubpräsident Peter Meyer zurückgetreten.
Vor dem Abschied: ADAC-Geschäftsführer Karl Obermair

Vor dem Abschied: ADAC-Geschäftsführer Karl Obermair

Foto: DPA
Mehr lesen über