Fälschungsskandal Ex-ADAC-Pressechef klagt gegen seine Kündigung

Die Affäre um gefälschte Abstimmungsergebnisse beim ADAC kostete Kommunikationsleiter Michael Ramstetter seinen Job. Nun geht der Ex-Chefredakteur der Vereinszeitschrift "Motorwelt" gerichtlich gegen seine Kündigung vor.
Ex-ADAC-Kommunikationschef Michael Ramstetter: Gütetermin im Mai

Ex-ADAC-Kommunikationschef Michael Ramstetter: Gütetermin im Mai

Frank Leonhardt/ dpa
mhu/ssu/dpa