ADAC-Preis "Gelber Engel": Dementi vor großem Publikum
Foto: Tobias Hase/ dpa
Fotostrecke

ADAC-Preis "Gelber Engel": Dementi vor großem Publikum

Manipulationsvorwürfe beim ADAC Die Unschuldsengel

"Kompletter Unsinn", ein "Skandal für den Journalismus". Bei der Preisverleihung des "Gelben Engel" wehrt sich der ADAC mit markigen Worten gegen Manipulationsvorwürfe. Doch den Beweis für eine saubere Kür des beliebtesten Autos der Deutschen liefert der Club nicht.