Autostar für einen Tag Die dicke BMW-Überraschung

10. Teil: Studie Concept Coupé Mille Miglia


BMW-Studie Mille Miglia Coupé: Hommage an die Vergangenheit.

BMW-Studie Mille Miglia Coupé: Hommage an die Vergangenheit.

Mit gewaltigem Gebrüll fuhr diese Studie 2006 im Prolog der Mille Miglia durch Brescia und erinnerte damit an den Sieg des legendären 328 Touring Coupé bei der berühmten italienischen Langstreckenrallye im Jahr 1940. 66 Jahre nach dem Erfolg haben Designer mit diesem Showcar eindrucksvoll demonstriert, wie ein Mille-Miglia-Auto heute aussehen könnte. Die Kohlefaser-Karosserie sieht ebenso schnittig wie elegant und konturiert aus. Als Reminiszenz an den alten Renner gibt es markante Kiemen an der Seite und Scheinwerfer von der Größe einer Langspielplatte, die mit jeweils einer Hundertschaft LED bestückt sind. Was der in sechs Monaten aufgebauten Studie fehlt, sind Türen. Wer tatsächlich hinter dem Sportlenkrad Platz nehmen möchte, muss die gesamte Kanzel des Wagens öffnen, über die Brüstung klettern und sich dann am Überrollkäfig vorbei auf den Sitz fädeln.



insgesamt 1 Beitrag
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
alfred_e_neumann, 26.04.2010
1. Autostar für einen Tag: Die dicke BMW-Überraschung
ob man bmw nun persönlich mag oder nicht, dass auto ist ein großer wurf und eine weiterentwicklung der gesamten marke. es greift details des wunderbaren bmw vision efficient dynamics auf und hat sehr gelungene proportionen. weitermachen!
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge! zum Forum...

© SPIEGEL ONLINE 2010
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.