Autostar für einen Tag Die dicke BMW-Überraschung

11. Teil: Studie BMW Simple


BMW-Studie Simple: Halb Auto, halb Motorrad - also wie gemacht für BMW.

BMW-Studie Simple: Halb Auto, halb Motorrad - also wie gemacht für BMW.

Die Studie aus dem Jahr 2006 kombiniert die Vorzüge von Auto und Motorrad. Vom Pkw übernimmt der Zweisitzer die Idee der Fahrgastzelle, die vor Wind und Wetter schützt, den Fahrer von Außengeräuschen abschirmt und bei einem Unfall Sicherheit bietet. Und dem Motorrad verdankt das Konzeptmobil "Simple" die schlanke Form mit nur 1,10 Metern Breite sowie die beiden hintereinander angeordneten Sitze. Außerdem legt sich die Karosserie bei Kurvenfahrten zur Seite. Im Notfall oder zum Aufrichten im Stand und beim Drift nutzt die Neigetechnik die Hilfe einer Hydraulik. Konzipiert wurde der 450 Kilogramm schwere Zweisitzer wahlweise für einen Benzinmotor mit 50 PS oder einen Elektromotor. Beide würden den Wagen in weniger als zehn Sekunden auf Tempo 100 beschleunigen. Für die Elektrovariante nennt BMW einen Verbrauch von umgerechnet 0,7 Litern, der Benziner wäre mit weniger als zwei Litern zufrieden.



insgesamt 1 Beitrag
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
alfred_e_neumann, 26.04.2010
1. Autostar für einen Tag: Die dicke BMW-Überraschung
ob man bmw nun persönlich mag oder nicht, dass auto ist ein großer wurf und eine weiterentwicklung der gesamten marke. es greift details des wunderbaren bmw vision efficient dynamics auf und hat sehr gelungene proportionen. weitermachen!
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge! zum Forum...

© SPIEGEL ONLINE 2010
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.