Pfeil nach rechts
BMW-Sammler: Weiß-blau in Fernost
Ralph Wagner

Fotostrecke

BMW-Sammler: Weiß-blau in Fernost

BMW-Sammler in Japan Traumgarage in Tokio

Den ersten BMW bekam Masakuni Hosobuchi 1982 von seinem Vater. Seitdem kauft der japanische Industriemagnat beinahe quartalsweise einen neuen Wagen der Marke - meist ein M-Modell. Mehr dieser Autos gibt es, außer auf dem Werksgelände in Garching, wohl nirgends sonst auf der Welt.

Mehr lesen über