Leasingverträge BMW gibt seinen Autos nur 150.000 Kilometer

Ein deutsches Premium-Auto - ist das eine gute Investition? Ja, sagt die Werbung. Ja, sagt der Verkäufer. Ja, sagt der Gebrauchtwagenmarkt, der auch abgerittenen Exemplaren guten Restwert zubilligt. Nein, sagt BMW Leasing: Nach 150.000 Kilometern sind unsere Autos kaputt.
Von Rainer Klose
Pflege: Ein Mitarbeiter einer BMW-Niederlassung putzt einen Motorblock

Pflege: Ein Mitarbeiter einer BMW-Niederlassung putzt einen Motorblock

Foto: dapd
BMW 320d Efficient Dynamics Edition: Sparen im Dienst
Foto: Christoph M. Schwarzer
Fotostrecke

BMW 320d Efficient Dynamics Edition: Sparen im Dienst

Mehr lesen über
Verwandte Artikel