ÖPNV-nahe Studie Carsharing soll Stadtverkehr verschlimmern

Carsharing boomt in Deutschland, viele Menschen mieten lieber bei Bedarf ein Auto, statt ein eigenes zu besitzen. Doch eine Studie kritisiert jetzt das Konzept: Der Verkehr in den Städten verschlimmere sich. Die Autokonzerne nennen das Quatsch.
Carsharing von DriveNow: "Kein Beitrag zur Entlastung des Verkehrs"

Carsharing von DriveNow: "Kein Beitrag zur Entlastung des Verkehrs"

Foto: BMW