Pfeil nach rechts

Triumph für die deutsche Autolobby Schwer darf mehr

Bis 2020 sollen die CO2-Emissionen von Autos im Schnitt auf 95 Gramm pro Kilometer sinken. Jetzt soll ein Entwurf für eine EU-Verordnung das Verhältnis zwischen Gewicht und Kohlendioxid neu regeln. Davon profitieren vor allem die deutschen Hersteller.
Auspuff: Die EU plant, die Hersteller von schweren Autos zu begünstigen

Auspuff: Die EU plant, die Hersteller von schweren Autos zu begünstigen

DPA
rom/dpa-AFX