Pfeil nach rechts

Abgasaffäre Daimler will drei Millionen Dieselfahrzeuge nachrüsten

Der deutsche Autobauer Daimler ruft drei Millionen Dieselfahrzeuge zurück - sie sollen im Zuge der Abgasaffäre umgerüstet werden, um den Ausstoß schädlicher Stickoxide zu verringern.
Mercedes-Benz

Mercedes-Benz

DPA
hej/dpa/AFP