Verkehrsgerichtstag Experten wollen Dashcam-Aufnahmen nur "anlassbezogen" erlauben

Aufnahmen mit Dashcams bleiben als Beweismittel in Strafprozessen umstritten. Wie schwierig die Abwägung zwischen Nutzen und Schaden der Minikameras ist, zeigen die vagen Vorgaben einer Expertenrunde.
Dashcam: "Ausgleich zwischen Beweisinteresse und Persönlichkeitsrecht"

Dashcam: "Ausgleich zwischen Beweisinteresse und Persönlichkeitsrecht"

Foto: DPA/ obs/ ACV Automobil-Club Verkehr
cst/dpa/Afp