Die zehn ... untergegangenen deutschen Automarken

Pontiac, Hummer, Saturn - der angeschlagene GM-Konzern könnte sich von mehreren Automarken trennen. Einige könnten sogar komplett verschwinden. Das klingt dramatisch, ist aber aus historischer Sicht nicht ungewöhnlich - wie ein Besuch auf dem Automarken-Friedhof zeigt.

Von Lasse Hinrichs


Absurde Modellpolitik, überholte Technik, Misswirtschaft - es gibt viele Möglichkeiten, einen Automobilhersteller zugrunde zu richten. Derzeit erscheint es wieder denkbar, dass die eine oder andere Automarke verschwindet. Der General-Motors-Konzern steckt in erheblichen finanziellen Schwierigkeiten, und eine Insolvenz des Unternehmens könnte auch das Ende zumindest einiger GM-Marken bedeuten.

Das klingt spektakulär. Doch dass Automarken verschwinden, ist nicht so ungewöhnlich und selten. Allein in Deutschland sind seit den Anfangstagen des Fahrzeugbaus mehrere Dutzend Pkw-Bauer untergegangen. Manche verschieden still und nahezu unbemerkt, andere fuhren mit Getöse gegen die Wand. SPIEGEL ONLINE hat die zehn interessantesten Fälle zusammengestellt.

Mehr zum Thema


© SPIEGEL ONLINE 2008
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.