Abgasmanipulationen 15.000 Dieselbesitzern droht Stilllegung ihres Autos

Wer sein Dieselauto mit manipulierter Abgassoftware nicht umrüstet, muss mit Stilllegung rechnen. Die Frist für 15.000 Besitzer von VW- und Audi-Modellen läuft jetzt ab.
Demoschild bei einer Kundgebung

Demoschild bei einer Kundgebung

Foto: Sebastian Willnow/ dpa
Icon: Spiegel
SPIEGEL TV
abl/dpa
Mehr lesen über