Dresden Polizei hebt "Verkehrsamt" von Reichsbürgern aus

Zwei sogenannte Reichsbürger sollen in Dresden eine Art Nebenverwaltung für das Verkehrswesen aufgebaut haben. Die Polizei durchsuchte das "Amt" - und beschlagnahmte sonderbare Kennzeichen und Dokumente.
Parallelwelt: Sogenannte Reichsbürger stellen sich Fantasiedokumente aus (Symbolbild)

Parallelwelt: Sogenannte Reichsbürger stellen sich Fantasiedokumente aus (Symbolbild)

Foto: Patrick Seeger/ dpa
Icon: Spiegel
SPIEGEL TV
ene/dpa/AFP