Einführung in Westeuropa Billigauto Logan geht an den Start

In wenigen Wochen ist das rumänische Billigauto Dacia Logan auch in Westeuropa zu haben. Wer nicht bis zur Deutschland-Einführung am 17. Juni warten will, kann den 7500-Euro-Wagen bereits ab dem 9. Juni in Frankreich bekommen.


Paris - Der Dacia Logan werde mit ABS, zwei Airbags und 100.000-Kilometer-Garantie für Preise ab 7500 Euro angeboten, teilte Renault heute in Paris mit. Der 4,25 Meter lange Fünfsitzer erreicht mit seinem 90-PS-Motor 175 Kilometer Spitzengeschwindigkeit und beschleunigt von null auf 100 km/h in 11,5 Sekunden.

Fotostrecke

9  Bilder
Dacia Logan: Ansturm auf das Billigauto

Im April hatte Renault die Logan-Fertigung in Russland aufgenommen. Im zweiten Halbjahr 2005 soll die Produktion in Marokko und Kolumbien beginnen. Im kommenden Jahr sollen Iran, 2007 Indien und Brasilien folgen. Dacia fertigt das Fahrzeug bereits seit 2004 in Pitesti in Rumänien. Im Jahr 2010 will Renault jährlich eine Million Logan unter den Markennamen Renault und Dacia verkaufen.



© SPIEGEL ONLINE 2005
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.