Fehler bei Alkotestgeräten Russland hebt Null-Promille-Grenze auf

Russland kassiert die Null-Promille-Grenze. Künftig ist ein Wert von 0,16 Promille in der ausgeatmeten Luft zulässig. Der Grund für die Gesetzesänderung sind ungenaue Messgeräte.
Kontrolle: Polizisten messen den Alkoholgehalt in Russland

Kontrolle: Polizisten messen den Alkoholgehalt in Russland

Foto: © Ilya Naymushin / Reuters/ REUTERS
rom/dpa
Mehr lesen über