Flensburg-Punkte Wer richtig schummelt, ist nicht zu fassen

Die Reform des Verkehrssünderregisters in Flensburg könnte einem speziellen Service zur Renaissance verhelfen: Autofahrer mit wenigen Punkten auf dem Konto stellen sich Rasern oder Ampelsündern als Sündenböcke zur Verfügung und nehmen die Strafe auf sich - die Behörden sind weitgehend machtlos.
Tempokontrolle: Oft bleibt nur Zeit für die Bearbeitung nach Schema F

Tempokontrolle: Oft bleibt nur Zeit für die Bearbeitung nach Schema F

Foto: Horst Ossinger/ picture alliance / dpa
*Name von der Redaktion geändert