Ford SAV Grünes Licht für den Sportvan

Erlkönig-Fotografen haben ein weiteres Ziel: Auf den Ford-Testgeländen in Belgien, Großbritannien und Deutschland sind derzeit erste Prototypen des künftigen Sportvans unterwegs. Auf dem Autosalon in Genf war der Wagen als Studie "SAV" enthüllt worden, jetzt steht fest, er wird gebaut.




Ford SAV Concept: Die Entscheidung für eine Serienproduktion ist gefallen

Ford SAV Concept: Die Entscheidung für eine Serienproduktion ist gefallen

Die Abkürzung SAV steht für Sports Activity Vehicle, doch ob das fertige Serienmodell tatsächlich so heißen wird, ist noch nicht entschieden. Fest steht dagegen, dass die für ein Großraumauto durchaus schnittige Grundform erhalten bleiben soll. "Das Serienmodell wird sich eng an die Studie anlehnen", verspricht Lewis Booth, der Ford-Europa-Chef. Eine gravierende Änderung allerdings wird den Innenraum betreffen: Während die Studie durchweg sportlich konzipiert und daher als Fünfsitzer ausgelegt war, soll das fertige Auto später in drei Sitzreihen bis zu sieben Passagieren Platz bieten.

Ford betont auch beim SAV, dass der Wagen ein "konkreter Fingerzeig" auf die "neue Designrichtung" der Marke in Europa sein werde. Das aber kündigt das Unternehmen schon seit einigen Jahren bei jeder Neuheit an - mit dem Ergebnis, dass ständig neue Designrichtungen ausgerufen werden und die optische Ausrichtung bisweilen einem Schlingerkurs gleicht. Immerhin: Bei Details wie dem Kühlergrill scheint inzwischen eine einheitliche Form gefunden zu sein.

Ford SAV Concept: Im Serienauto wird es bis zu sieben Sitzplätze geben

Ford SAV Concept: Im Serienauto wird es bis zu sieben Sitzplätze geben

Das neue Auto soll zwischen der Mittelklasse-Baureihe Mondeo und dem Großraumwagen Galaxy positioniert werden. Als Produktionsort wurde das belgische Werk Genk ausersehen, in dem bereits der Mondeo gebaut wird. Die offizielle Weltpremiere des Serienmodells findet auf der IAA in Frankfurt (15. bis 25 September) statt, im kommenden Jahr dann soll das Auto zu den Händlern kommen.



© SPIEGEL ONLINE 2005
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.