Hühnchen statt Tote Neuseeländer melden Autos als Leichenwagen an

Es war der todsichere Spartipp: Um Gebühren zu sparen, haben Hunderte Neuseeländer ihren Wagen als Leichenwagen angemeldet. Eine Frau war sich des makabren Betrugs nicht bewusst: Sie transportiere doch Tote – nämlich gefrorene Hühnchen.
Mehr lesen über