SPIEGEL ONLINE

SPIEGEL ONLINE

08. August 2018, 18:13 Uhr

Überschall-Zug in Frankreich

400-Einwohner-Dorf soll Hyperloop bekommen

Fünf Jahre ist es her, dass Elon Musk die Idee einer Rohrpost für Menschen vorstellte. Nun könnte die Bahn ausgerechnet in einem französischen Dorf realisiert werden.

Ein französisches Dorf mit knapp 400 Einwohnern soll die futuristische Hochgeschwindigkeitsbahn Hyperloop bekommen - als Teststrecke. Das kanadische Startup Transpod will noch in dieser Woche für den Ort Droux gut 200 Kilometer nordöstlich von Bordeaux eine Bauerlaubnis beantragen, erklärte Unternehmensgründer Sébastien Gendron. Unterstützt wird er von örtlichen Verantwortlichen.

Der Hyperloop wird von den Machern als "Zug der Zukunft" beworben. Er soll Reisende mit einer Geschwindigkeit von mehr als tausend Kilometern pro Stunde transportieren. Dafür werden Transportkapseln - sogenannte "Pods" - in einem geschlossenen Tunnel mit elektromagnetischem Antrieb bewegt. Die hohe Geschwindigkeit sollen sie durch ein Vakuum im Tunnel erreichen, wodurch der Luftwiderstand sinkt.

Anwohner äußern Bedenken

Nach Ansicht von Gendron könnten Menschen und Frachtgüter so "mit der Geschwindigkeit eines Flugzeugs im Rhythmus einer U-Bahn befördert werden". Die Präfektur des Départements Haute-Vienne sieht in dem Projekt einen Gewinn für die Region und hatte für den Bau geworben.

Gegen die rund drei Kilometer lange Teststrecke in Droux gibt es allerdings auch Widerstand: Bei einer Bürgerversammlung äußerten Anwohner Bedenken über eine mögliche Verschandelung der Landschaft oder Lärm. Eine Studie zu den Umweltauswirkungen ist noch in der Mache.

Das Konzept für den Zukunftszug war 2013 von Elon Musk vorgestellt worden und stieß weltweit auf Interesse. Seitdem arbeiten mehrere Unternehmen an der Umsetzung. Die Stadt Cupertino, Hauptsitz von Apple und anderen IT-Firmen, möchte mit der futuristischen Lösung ihre Pendlerprobleme lösen, die Virgin-Gruppe des Milliardärs Richard Branson investierte bereits in die Technologie.

ene/AFP

URL:

Verwandte Artikel:

Mehr im Internet


© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung