Kein Normalbenzin mehr Bei Aral ist demnächst alles Super

Wegen der gesunkenen Nachfrage nach Normalbenzin nimmt Deutschlands größte Tankstellenkette Aral den Kraftstoff sukzessive aus dem Sortiment. Wie viele Stationen Ende des Jahres noch Sprit mit 91 Oktan verkaufen werden, ließ die BP-Tochter allerdings offen.
Aral-Tankstelle: Die Tage des Normalbenzins sind gezählt

Aral-Tankstelle: Die Tage des Normalbenzins sind gezählt

Foto: DDP
hil/Reuters
Mehr lesen über