Klimaschutz EU-Kommissar steigt von Mercedes auf Japaner um

Der Ton in der Klimaschutz-Debatte wird rauer. Nachdem die Bundesregierung die EU-Pläne zur Reduzierung von Autoabgasen zurückgewiesen hat, greift Umweltkommissar Stavros Dimas jetzt zu unkonventionellen Mitteln: Er tauscht seinen deutschen Dienstwagen aus - gegen einen Japaner.