Gerichtsurteile für Autofahrer Pech für Parkplatzschweine

Das Gesetz der Straße ist mitunter kompliziert. Rund um die Straßenverkehrsordnung müssen Richter immer wieder knifflige Fragen klären - und kommen dabei oft zu überraschenden Entscheidungen. Sieben denkwürdige Urteile.
Von Markus Bruhn
Stinkfinger beim Autofahren: Das wird teuer

Stinkfinger beim Autofahren: Das wird teuer

Foto: Jens B¸ttner/ picture alliance / dpa
Smartphone als Navigationsgerät: Der Griff zum Handy kostet 40 Euro

Smartphone als Navigationsgerät: Der Griff zum Handy kostet 40 Euro

Foto: imago
Autos auf einem Parkplatz: Schleichfahrt ist Vorschrift

Autos auf einem Parkplatz: Schleichfahrt ist Vorschrift

Foto: Karl-Josef Hildenbrand/ picture-alliance/ dpa/dpaweb
Beide trinken, einer fährt: Auch der Beifahrer haftet

Beide trinken, einer fährt: Auch der Beifahrer haftet

Foto: Corbis
Blitzgerät als Vogelhäuschen: Nach drei Monaten ist es für die Behörden zu spät

Blitzgerät als Vogelhäuschen: Nach drei Monaten ist es für die Behörden zu spät

Foto: Tobias Kleinschmidt/ picture alliance / dpa
Rote Ampel vor einem Tankstellenschild: Umfahrung ist möglich

Rote Ampel vor einem Tankstellenschild: Umfahrung ist möglich

Foto: Patrick Seeger/ picture alliance / dpa
Behinderten-Parkplatz: Wer hier falsch parkt, muss sich was anhören

Behinderten-Parkplatz: Wer hier falsch parkt, muss sich was anhören

Foto: Rolf Haid/ picture-alliance/ dpa
Tankanzeige: Bei Unfall Sprit zurück

Tankanzeige: Bei Unfall Sprit zurück

Foto: imago
Mehr lesen über