Motoren und Elektronik Mercedes und Aston Martin vereinbaren Partnerschaft

Die Sportwagen des Autobauers Aston Martin sollen bald mit Motoren von Mercedes bestückt werden. Die beiden Hersteller gaben bekannt, in Zukunft eng zu kooperieren. Bedienen wollen sich die Briten dabei im Sortiment des Tuners AMG.
AMG-Standort in Affalterbach: Antrieb aus Deutschland für britische Marke

AMG-Standort in Affalterbach: Antrieb aus Deutschland für britische Marke

Foto: Daimler
cst/dpa/Reuters