Autokrise Merkel hält Ende von Verbrennungsmotoren für richtig

Die Bundeskanzlerin spricht sich in einem Interview für eine Deadline für Benzin- und Dieselmotoren aus. Damit düpiert sie nicht nur ihren Verkehrsminister, sondern nimmt eine Forderung des politischen Gegners auf.
Angela Merkel in Dortmund

Angela Merkel in Dortmund

Foto: WOLFGANG RATTAY/ REUTERS
mhu/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel