Motorradgottesdienst Zehntausende Biker und ein schwerer Unfall

Laute Motoren, stille Gebete: Zehntausende Motorradfahrer gedachten beim Gottesdienst in der Hamburger Innenstadt verunglückter Biker. Zwei Motorradfahrern half das nicht. Bei einem Wettrennen auf einer abgesperrten Autobahn kam es zu einem schweren Unfall.