Nach tödlichem Unfall Österreich debattiert über Fahrradanhänger

In der Nähe von Wien sind bei einem Verkehrsunfall zwei Kleinkinder getötet worden, die im Fahrradanhänger saßen. Die Regeln könnten nun verschärft werden - vor allem die Rechtspopulisten plädieren dafür.
Beim Zusammenstoß eines Autos mit einem Fahrradanhänger waren am Sonntag nahe Wien zwei Mädchen im Alter von ein und vier Jahren gestorben

Beim Zusammenstoß eines Autos mit einem Fahrradanhänger waren am Sonntag nahe Wien zwei Mädchen im Alter von ein und vier Jahren gestorben

Foto: Panthermedia/ imago images
cfr/dpa
Mehr lesen über