SPIEGEL ONLINE

SPIEGEL ONLINE

22. August 2013, 13:43 Uhr

ADAC-Test

Diese Online-Autohändler bieten die höchsten Rabatte

Der ADAC hat die Angebote von Autohäusern und Webportalen für Neuwagen verglichen. Online werden deutlich höhere Rabatte gewährt - teilweise bis zu 30 Prozent. Doch manch Schnäppchen ist nur ein Lockangebot. Das ist die Liste der besten Neuwagen-Portale.

München - Wer seinen Neuwagen online kauft, kann im Schnitt mit 16 Prozent Rabatt auf den Listenpreis rechnen. Das hat eine Stichprobe des ADAC ergeben. Im Vergleich zu Vertragshändlern werden damit die höheren Nachlässe geboten - die Autohäuser boten bei dem Test durchschnittlich nur elf Prozent. Allerdings gibt es bei den Internetvermittlungen einige Punkte zu beachten:

Insgesamt nahm der ADAC zwölf Internetportale unter die Lupe und verglich deren Angebote hinsichtlich Preisen, Nutzerfreundlichkeit und Service mit denen von 50 Vertragshändlern in zehn deutschen Großstädten. Dazu wurden Angebote zu jeweils fünf Modellen eingeholt - Fiat MyPanda, Opel Corsa, VW Golf, BMW 320d und Nissan Qashqai.

Unter den Online-Angeboten stellten die Tester teils drastische Preisgefälle fest. So fanden sie einen Nachlass für den Nissan Qashqai von 8,4 Prozent - aber auch von 31,3 Prozent. Beim Opel Corsa ermittelten sie Unterschiede von rund 18 Prozentpunkten, beim VW Golf immerhin von 13 Prozentpunkten.

Hier erfahren Sie, welche Online-Portale im ADAC-Test am besten abgeschnitten haben und von welchen abgeraten wird. "Angst vor Betrug", heißt es beim ADAC "musste man bei den Portalen im Test nicht haben."

cst/dpa

URL:

Verwandte Artikel:

Mehr im Internet


© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung