Amtlicher Rückruf Für Opel eine Strafe, für Opel-Fahrer ein Ärgernis

Knapp 100.000 Diesel-Autos muss Opel in die Werkstätten rufen. Das ramponierte Image des Herstellers leidet - für die Bundesregierung ist es ein Mittel, die Industrie zu disziplinieren. Antworten auf die wichtigsten Fragen.
Opel-Fabrik in Kaiserslautern

Opel-Fabrik in Kaiserslautern

Foto: RONALD WITTEK/ EPA-EFE/ REX/ Shutterstock
Opel im Überblick: Von der Nähmaschine bis zum Insignia
Fotostrecke

Opel im Überblick: Von der Nähmaschine bis zum Insignia

Abgasskandal: Diese Modelle werden zurückgerufen
Foto: Daimler
Fotostrecke

Abgasskandal: Diese Modelle werden zurückgerufen