Pläne des GM-Chefs Autofahrer ab 2018 überflüssig

Das Auto zirkelt durch den Berufsverkehr, während der Nicht-Fahrer sich auf der Rückbank räkelt, SPIEGEL ONLINE liest und an seinem Kaffee nippt. Was nach ferner Zukunft klingt, könnte der Vorstellung von General-Motors-Chef Rick Wagoner zufolge schon in zehn Jahren Wirklichkeit sein.