Autosendung "The Grand Tour" Hammond rast Hang runter - Totalschaden, Krankenhaus

Richard Hammond, Moderator der Autosendung "The Grand Tour", ist bei einem Bergrennen in der Schweiz mit seinem Sportwagen verunglückt. Das Auto brannte vollständig aus, Hammond kam ins Krankenhaus.
Ausgebrannter Elektro-Rennwagen Rimac Concept One

Ausgebrannter Elektro-Rennwagen Rimac Concept One

Foto: Freuds/ AP
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Instagram, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Fotostrecke

"The Grand Tour": Jeremy Clarkson gibt wieder Gas

Foto: Amazon Prime Video
nck