Defektes Steuermodul GM ruft 218.000 Autos zurück

Ein neuer Tag, ein neuer Rückruf von GM. Nachdem der Autohersteller am Dienstag 2,4 Millionen Autos in den USA in die Werkstätten orderte, folgten am Mittwoch noch mal 218.000. In zwei Modellen des Herstellers bestehe Brandgefahr.

Chevrolet Aveo: Die nächsten GM-Modelle müssen massenhaft repariert werden
imago

Chevrolet Aveo: Die nächsten GM-Modelle müssen massenhaft repariert werden


Detroit - Die nächsten Autos von General Motors müssen zur Reparatur. Nachdem der Opel-Mutterkonzern am Dienstag mehr als 2,4 Millionen Wagen in den USA wegen diverser Mängel in die Werkstätten gebeten hatte, folgten am Mittwoch weitere 218.000 Autos. Die Unterlagen seien am Vortag noch nicht fertig gewesen, erklärte ein Firmensprecher.

In den neuesten Fällen geht es um die Chevrolet-Modelle Aveo und Optra der Jahrgänge 2004 bis 2008. Hier kann es zu einer Überhitzung des Steuermoduls für das Tagfahrlicht kommen und dadurch schlimmstenfalls zu einem Brand. Ob auch Fahrzeuge im Ausland betroffen sind, war zunächst unklar.

GM hat damit in diesem Jahr 29 einzelne Rückrufe angestoßen, mit einer Gesamtzahl von 13,8 Millionen Fahrzeugen alleine in den USA. General Motors veranschlagt für alle in diesem Jahr verkündeten Reparaturen 1,7 Milliarden Dollar (1,2 Milliarden Euro), wovon 400 Millionen Dollar auf die Rückrufe des zweiten Quartals entfallen.

Zudem wurde GM von der US-Verkehrssicherheitsbehörde erst kürzlich nach einer Reihe tödlicher Unfälle wegen mangelhafter Zündschlösser eine Strafe von 35 Millionen Dollar aufgebrummt.

cst/dpa



insgesamt 2 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
v. m. photon 21.05.2014
1. GM aufgeschreckt
Interessant, wie GM nach dem Zündschloss-Urteil massenhaft Fahrzeuge auch älterer Baujahre zurückruft. Diese Fehler waren also offenbar lange bekannt, und ihre Konzentration wirft ein ganz schlechtes Licht auf die Qualitätskontrolle.
KobiDror 22.05.2014
2. optional
Und sich vorher über die Rückrufe von Toyota amüsieren. Wie #1 schon schrieb, sind es immer wieder die Modelle aus den 2000er Jahrgängen. Heißt im Umkehrschluss: einen Bogen um alle 2000er Gebrauchtwagen von GM zu machen.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2014
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.