Rund um Carrara Auf den Spuren Michelangelos

Der Anblick irritiert: Ist das dort oben Schnee? Etwa eine Stunde südlich von Genua trägt das Küstengebirge selbst im Sommer weiß. Ein Abstecher klärt auf: Was aus der Ferne nach Gletscher aussieht, sind in Wirklichkeit die Marmorbrüche von Carrara.
Mehr lesen über