Gutachten der Versicherer Autofahrer dürfen Radfahrer viel seltener überholen, als sie denken

Autofahrer müssen beim Überholen 1,5 Meter Seitenabstand zu Radlern halten - selbst wenn diese auf einem Radfahrstreifen unterwegs sind. Diese Einschätzung in einem Gutachten könnte gravierende Folgen haben.

Autos, Radfahrer auf Radfahrstreifen in Köln (Symbolbild)

DPA
David Jahn

Fotostrecke

Poller, Ecken, Kanten: Radweg-Irrsinn in den Städten

ANZEIGE
GDV

Fotostrecke

Unfallvermeidung: Sicherheitstipps für Radfahrer

ANZEIGE
ANZEIGE