Smart-Anhänger Happy End

Hans Grünig, Schweizer Fahrzeugbauer und Tüftler, wollte ursprünglich die Ladekapazität seines Privat-Smart erweitern. Aus der Idee ist inzwischen ein gefragtes Vehikel geworden. Jetzt kommt der "Clevertrailer" auf den Markt.


Clever und Smart - das ist dann eine Kombination, mit der zwei Menschen den Großeinkauf erledigen, zum Fahrradfahren ins Grüne shutteln oder sogar auf längere Reisen gehen können.

Klein, schick und wohl ziemlich teuer: Der Smart-Anhänger

Klein, schick und wohl ziemlich teuer: Der Smart-Anhänger

Vorne, im Minimobil, sitzen die Passagiere, hinten, im Anhänger, reist das Gepäck. Und das funktioniert, glaubt man den Berichten des Erfinders, tadellos. Der Anhänger wiegt lediglich 150 Kilogramm und kann bis zu 200 Kilo Ladung aufnehmen.

Platz ist - im Vergleich zum mickrigen Gepäckabteil des Citymobils - reichlich vorhanden. Drei Fahrräder passen in den Clevertrailer oder diverse Koffer und Reisetaschen oder "30 Kisten Wein", wie die Information des deutschen Importeurs EMC vermerkt.

Selbst als Fahrzeug für Handwerker wird der Smart plus Anhang plötzlich interessant, denn nun können Werkzeug, Ersatzteile oder Leitern ohne großen Aufwand transportiert werden.

Stilistisch lehnt sich das Design des Anhängers an jenes des Zugmaschinchens an: Die schwungvolle Bemalung lässt den Clevertrailer weder plump noch klobig, sondern im Gegenteil recht sportlich erscheinen.

Die komplette Kombination aus Clevertrailer und Smart misst 4,70 Meter, also in etwa so viel wie ein ausgewachsener Kombi, und passt damit in jede normale Parklücke.

Ab Frühling 2001, so die Ankündigung des Importeurs EMC in Freiburg, wird der bei der Mercedes-Edelschmiede AMG gebaute Clevertrailer ausgeliefert.

Über den Preis möchten die Verantwortlichen noch nicht so gerne sprechen. Kein Wunder, denn der könnte das Interesse an dem Laderaum im Schlepp nachhaltig dämpfen: Es wird von einer fünfstelligen Summe gemunkelt.



© SPIEGEL ONLINE 2000
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.