Neckartor in Stuttgart Unbekannte zünden Feinstaub-Messstation an

Unbekannte haben Deutschlands wohl bekannteste Messstation für Luftschadstoffe schwer beschädigt - die Anlage am Stuttgarter Neckartor. Ein entscheidendes Bauteil blieb allerdings intakt.
Ermittler der Spurensicherung stehen neben der Schadstoff-Messstation am Neckartor

Ermittler der Spurensicherung stehen neben der Schadstoff-Messstation am Neckartor

Foto: Fabian Sommer/ DPA
ene/dpa