Supersportwagen aus England Eilige Insulaner

Die Marke Rover ist schon fast vergessen, Jaguar gehört zum indischen Konzern Tata, Mini einem bayerischen Hersteller - von einer einst stolzen Autoindustrie ist den Briten kaum etwas geblieben. Der Spleen für Speed aber lebt weiter, wie zwei neue Boliden aus Britannien beweisen.
Englische Supersportwagen: Konstrukteure auf Speed

Fotostrecke

Englische Supersportwagen: Konstrukteure auf Speed

Mehr lesen über