Weniger Verkehrstote Stadt in Frankreich führt Tempo 30 ein - überall

Im französischen Bègles gilt ab heute eine flächendeckende Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h. Das soll helfen, Unfälle zu vermeiden, die Umwelt zu schonen - und den "Navi-Effekt" bekämpfen.
In Frankreich führt eine Gemeinde flächendeckend Tempo 30 ein

In Frankreich führt eine Gemeinde flächendeckend Tempo 30 ein

Foto: CHROMORANGE/ imago images
Fahrverbote und Co.: So kämpfen Europas Metropolen gegen Abgase
Foto: imago/robertharding
Fotostrecke

Fahrverbote und Co.: So kämpfen Europas Metropolen gegen Abgase

cfr/AFP
Mehr lesen über