Umweltschutz Niederlande beschließen Tempo 100 auf Autobahnen

Die Regierung in den Niederlanden verschärft das generelle Tempolimit auf Autobahnen. Regierungschef Rutte kündigte zudem weitere Maßnahmen für den Umweltschutz an.

In den Niederlanden gilt künftig Tempo 100
Hollandse Hoogte/ imago images

In den Niederlanden gilt künftig Tempo 100


Auf Autobahnen in den Niederlanden gilt künftig eine Höchstgeschwindigkeit von 100 Kilometern pro Stunde. Das hat die niederländische Regierung beschlossen. Die Maßnahme soll den Ausstoß an Stickoxiden deutlich reduzieren.

Der niederländische Ministerpräsident Mark Rutte sagte, das Tempolimit des Landes werde landesweit auf maximal 100 Kilometer pro Stunde gesenkt. Die Beschränkung gelte tagsüber zwischen 6 und 19 Uhr. Nachts hingegen soll auf den betroffenen Strecken auch weiterhin die bisherige Obergrenze von 130 Kilometern pro Stunde gelten. Die Reduzierung der Höchstgeschwindigkeit sei aber nur ein Teil eines Pakets von Sofortmaßnahmen zur Reduzierung der Stickoxide.

Zuvor war Ruttes Regierung in eine Krise geraten, weil Tausende von Bauprojekten im ganzen Land gerichtlich verschoben wurden, da das Land seit Jahren die Emissionsgrenzen der Europäischen Union überschreitet. Die Emissionen im Land stammen hauptsächlich aus Viehzuchtbetrieben, PKW und LKW sowie dem Baugewerbe.

cfr/Reuters

insgesamt 626 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
numbat3 13.11.2019
1. Und...
...dabei fahren die Holländer schon so langsam. Es ist so angenehm, dort zu fahren. Aber Tempo 100 auf Autobahnen, das ist wirklich zu langsam.
salomohn 13.11.2019
2. Betrifft uns nicht
Wir können, bzw. dürfen das Tempolimit nicht einführen. Darum werden wir einige Milliarden Strafzahlungen leiseten müssen. Aber hey, die Leute mit Geld juckt das nicht. Und die ohne Geld haben nichts zu sagen. Ich finde die Maßnahme in NL gut und würde es am liebsten hier auch so haben.
Alter Falter 13.11.2019
3.
Noch mehr Holländer auf unseren Autobahnen.
so-long 13.11.2019
4. In D
unvorstellbar, obwohl die einfachste und kosteneffektive CO2- Maßnahme, ab sofort machbar und wirksam.
social10 13.11.2019
5. Und das hilft?
Und der kontinuierliche langsamere Ausstoß von Abgasen soll also dem Klima helfen? Ich weiß nur das in einem Nachbarort sich die Menschen gegen ein Tempo 30 auf der Durchgangsstraße gewehrt hatten, die sie es bevorzugt haben lieber stoßweise die Autos vorbeifahren zu haben und damit stoßweise Abgase, also eine permanente Abgaswolke.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge! zum Forum...

© SPIEGEL ONLINE 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.