Teurere Kfz-Policen Versicherer langen kräftig zu

Bei Kfz-Policen müssen Autofahrer in diesem Jahr mehr zahlen als 2009. Die Versicherungsprämien werden einer Untersuchung der Unternehmensberatung Nafi zufolge teils deutlich ansteigen.


Düsseldorf - In der Haftpflicht-Versicherung verteuerten sich nach einem Vorabbericht des "Handelsblatts" seit Beginn dieses Jahres 27 von 33 neuen Tarifen gegenüber dem Vorjahr. In der Spitze stiegen die Prämien um mehr als elf Prozent. Für den Vollkaskoschutz erhöhten die Versicherer ihre Prämien bei 60 von 71 Tarifen, teils um mehr als elf Prozent.

Auch bei der Teilkasko ging es nach oben. Dort liegen die Prämien bei 54 von 61 neuen Tarifen um bis zu 12,8 Prozent über Vorjahr. Die neuerliche Erhöhung markiert eine Trendumkehr bei Kfz-Policen. Im vergangenen Jahr stiegen erstmals seit Jahren wieder die Prämien. "Der ruinöse Preiskampf ist damit erst einmal Vergangenheit", sagt Ivana Höltring, Geschäftsführerin der Unternehmensberatung Nafi.

Ein Sprecher des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) bestätigt den Preisanstieg für den Januar 2010 um im Schnitt 1,8 Prozent zum Vorjahresmonat. "Trotzdem sind die Prämien noch auf dem Niveau der achtziger Jahre."

hil



© SPIEGEL ONLINE 2010
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.