Tödlicher Uber-Unfall Standardsoftware des Autos war deaktiviert

Ein Zulieferer gibt Uber die Schuld am tödlichen Unfall in Arizona. Die ursprünglichen Sicherheitssysteme des Volvo hätten die Fußgängerin entdeckt und den Crash verhindert - diese seien aber abgeschaltet gewesen.
Der Unfallwagen

Der Unfallwagen

Foto: REUTERS/ NTSB
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE
ene