Zukunftspläne des Fahrdienstvermittlers Uber das Auto hinaus

Uber will viel mehr sein als ein Taxidienst. Um zum führenden Mobilitätsanbieter zu werden - egal ob für Auto, Fahrrad, Scooter, Zug oder Bus - paktiert das Unternehmen jetzt mit dem öffentlichen Nahverkehr.
Im malayischen Penang wartet ein Mann auf ein Uber-Auto (Archivbild)

Im malayischen Penang wartet ein Mann auf ein Uber-Auto (Archivbild)

TY Lim/ Shutterstock
Fahrdienstvermittler: Wen der Uber-Börsengang reich macht
Paul Hanna/ REUTERS
Fotostrecke

Fahrdienstvermittler: Wen der Uber-Börsengang reich macht