Umweltschutz und Autoindustrie Brüssel blamiert sich mit CO2-Kompromiss

Bei den CO2-Grenzwerten hat sich die EU auf die denkbar schlechteste Lösung geeinigt: Man gibt den Autoherstellern eine Schonfrist und tut gleichzeitig wenig, um den Absatz umweltfreundlicher Autos anzukurbeln. Wie man es besser macht, könnten ausgerechnet die USA zeigen.

EU-Kompromiss zum CO2-Ausstoß von Pkw

Jahr CO2-Grenzwert CO2-Grenzwert mit Ökoinnovationen
2012 134 Gramm 151 Gramm
2013 130 Gramm 147 Gramm
2014 128 Gramm 145 Gramm
2015 120 Gramm 137 Gramm
Quelle. Eigene Berechnungen

Anmerkungen: Der EU-Kompromiss sieht vor, dass der derzeitige Neuwagen-Flottenverbrauch von 160 Gramm im Jahr 2008 auf 120 Gramm im Jahr 2015 sinkt. In den Jahren davor muss nur ein Teil der Neuwagenflotte diesen Wert erfüllen - 2012 etwa 65 Prozent. SPIEGEL ONLINE hat auf Basis der anteiligen Werte das CO2-Limit für die gesamte Flotte errechnet. Hinzu kommen bis zu 17 Gramm CO2, die sich die Hersteller über Ökoinnovations-Credits (Leichtlaufreifen etc.) anrechnen lassen können.