Pfeil nach rechts

Unfallgefahr Toyota ruft weltweit 1,5 Millionen Autos zurück

Der japanische Autohersteller Toyota ruft weltweit 1,5 Millionen Fahrzeuge zurück: Die Modelle RAV-4, Avensis und Auris haben Probleme mit den Hinterachsen und müssen zur Überprüfung in die Werkstatt. In Deutschland sind rund 70.000 Autos betroffen.
Toyota RAV-4: Der japanische Hersteller ruft 1,5 Millionen Fahrzeuge in die Werkstätten

Toyota RAV-4: Der japanische Hersteller ruft 1,5 Millionen Fahrzeuge in die Werkstätten

nck/dpa