Verkehrsregeln Viele Fahrer ignorieren Schulterblick und Blinken

Erst intensiv gepaukt, dann schnell vergessen. Viele deutsche Autofahrer halten sich nicht an Verkehrsregeln. Laut einer Umfrage ignorieren sie Tempolimits, Stoppschilder oder den Schulterblick. Und rund die Hälfte der Befragten glauben, sie würden die Führerscheinprüfung heute nicht mehr bestehen.
Fahrstunde: Eine 17-Jährige mit ihrem Ausbilder im niederbayerischen Straubing

Fahrstunde: Eine 17-Jährige mit ihrem Ausbilder im niederbayerischen Straubing

Foto: Armin Weigel/ picture alliance / dpa
rom/dpa