Dieselskandal Bundesgerichtshof stärkt Rechte von VW-Kunden

Erstmals nimmt der Bundesgerichtshof zur VW-Dieselaffäre konkret Stellung: Bei der illegalen Abschalteinrichtung müsse man von einem Sachmangel ausgehen. Damit erhöhen sich die Chancen der Kunden auf Schadensersatz.
VW mit manipulierter Software in Werkstatt

VW mit manipulierter Software in Werkstatt

Foto: Julian Stratenschulte/ picture alliance/dpa
Fotostrecke

London, Peking und Los Angeles: So kämpfen Metropolen gegen schlechte Luft

Foto: Christopher Furlong/ Getty Images
SPIEGEL TV
nis/dpa/AFP/Reuters